Multimedia & Archäologie?


Wie passt das zusammen?

Multimedia und Archäologie lassen sich gut kombinieren, vor allem interaktive Anwendungen im Ausstellungsdesign und  Virtual Reality/Augmented Reality sind derzeit gefragt und können eine großen Teil zur Immersion der Besucher in (Wissens-)Welten beitragen.

Videoproduktionen als „klassische“ Multimedia-Anwendungen sind zeitlos und werden ebenfalls gerne eingesetzt.

 

Als Schnittstelle von Multimedia & Archäologie habe ich ein Dokumentarfilm-/Multimediaprojekt im Rahmen meiner Masterarbeit an der Universität Wien zum Thema „Multimediale Inszenierung von Archäologie“ über die Arbeit der Archäologinnen und Archäologen im prähistorischen Salzbergwerk von Hallstatt  umgesetzt:

archaeobits.at